Neue Landingpage: DORTEX rüstet seinen Webshop auf

Neue Landingpage: DORTEX rüstet seinen Webshop auf

Mit der fünften Version seines Webshops hat DORTEX eine eigene Landingpage speziell für Gewerbekunden ins Leben gerufen. So ist der Weg zum personalisierten Etikett noch kürzer.

Die neue Seite ist im Internet unter www.dortex.de/professionelle-kennzeichnung zu erreichen. Sie fasst die besonderen Bedürfnisse Gewerbetreibender an einem zentralen Ort zusammen und bietet den kürzesten Weg zum fertigen Produkt. „Damit können wir unseren Kunden ein rundes Paket bieten“, resümiert DORTEX’ Geschäftsführer Burkhard Dohmann.

Über die Landingpage können Nutzer problemlos ihr eigenes Produkt zusammenstellen. Die Seite bietet Zugang zum Komplettsortiment, führt aber auf den ersten Blick auch genau das auf, was viele Gewerbetreibende suchen: die Profietiketten Flexinera, Pflegeetiketten, gewebte Größenetiketten, Anhänger und weiteres. Für Aufkleber bietet DORTEX seit Kurzem sogar die Möglichkeit eines automatischen QR-Code-Generators. Somit müssen Kunden QR-Codes nicht mehr als Datei hochladen. Auch laufende Nummern können mit wenigen Klicks erstellt werden.

Schnell und unkompliziert: der Bestellvorgang

Für die Produktion von Etiketten müssen gängigerweise Anwebmuster zur Freigabe durch den Kunden erstellt werden. Dieser Schritt ist bei DORTEX nicht nötig: Um eine Bestellung aufzugeben, bietet der Webshop von DORTEX den praktischen Konfigurator. Dieser ermöglicht die schnelle und unkomplizierte Personalisierung der Produkte. Kunden können damit Labels, Hangtags, Satin-Bändern und Co. einen individuellen und perfekt auf die eigene Marke ausgerichteten Anstrich verleihen – ein realitätsnahes Vorschaubild im Konfigurator erspart die zeit- und kostenintensiven Anwebmuster.

Sobald der Kunde ein Produkt ausgewählt hat, kann er dieses mithilfe des Konfigurators personalisieren. Dies geschieht in mehreren Schritten: Zunächst widmet er sich dem äußeren Erscheinungsbild. Welche Produktvariante und welches Material wird verwendet? Soll ein Logo eingefügt werden? In welcher Farbe soll das Produkt produziert werden und welche Motive zeigt es? Je nach Produkt gibt es verschiedene Möglichkeiten der individuellen Gestaltung. Sobald Form und Farbe stimmen, kann als nächstes eine Auswahl hinsichtlich der Menge getroffen werden.

Der Prozess geschieht in Echtzeit: Während der Konfiguration verfolgt der Kunde am Bildschirm, wie seine Auswahl das Produkt und seinen Preis verändert. Falls während des Vorgangs Fragen entstehen, beantworten die Service-Mitarbeiter von DORTEX diese per Live-Chat. Danach folgt nur noch ein Klick – und das individualisierte Produkt liegt im Warenkorb.

Qualität Made in Germany

Ist ein Bestellvorgang abgeschlossen wird die für die Produktion benötigte Datei direkt vom Webshop an die Webstühle, Textildruckmaschinen oder Laser weitergeleitet. Sie enthält alle Informationen für die individuelle Erstellung der Label, Hangtags oder Bänder nach Kundenwunsch. DORTEX fertigt seine Produkte ausschließlich in Deutschland an. Die Produktionszeit beträgt ein bis zwei Wochen.

 

Presseinformation als pdf herunterladen