Jubiläum: DORTEX ist seit 20 Jahren online

Jubiläum: DORTEX ist seit 20 Jahren online

Vor genau 20 Jahren, im Jahr 1998, hat die Erfolgsgeschichte von DORTEX im World Wide Web begonnen. Das Jubiläum feiert DORTEX nun mit seinen Kunden und Freunden: Im Herbst erwarten sie 20 Tage mit täglichen Aktionen und Gewinnspielen im Onlineshop des Unternehmens.

DORTEX wagte sich früh an die damals neue Technologie: Zu einer Zeit, als auch Google, Amazon und Co. die ersten Schritte im Internet gingen, stellte der Dortmunder Hersteller von Premium-Textiletiketten die erste Version seines Webshops online. Die Geschichte der Firma reicht aber noch weiter zurück, nämlich bis 1986. „Der Fokus lag zunächst auf der technischen Neuentwicklung von computergestützten elektronischen Steuerungen für die Bandweberei“, berichtet Geschäftsführer Burkhard Dohmann. „Damit konnten wir zahlreiche neue, elegante und moderne Schriften für gewebte Textiletiketten entwickeln. Außerdem konnten wir unsere Etiketten schon damals mit Motiven und Symbolen aus etlichen Lebensbereichen bestücken.“

Zwölf Jahre später konnten die Kunden die Labels dann auch über das Internet bestellen. Die Webshop-Technologie war damals noch in den Kinderschuhen, jedoch erkannte man bei DORTEX früh das Potenzial des Online-Bestellvorgangs und gehörte so zu den ersten Firmen, die ihre Produkte über diesen neuen Absatzweg verkauften.

Nach 20 Jahren im Internet und der kürzlich gestarteten sechsten Version des Webshops möchte DORTEX das Jubiläum nun auch mit seinen Kunden und Freunden feiern: Vom 19. September an wird es im Webshop des Etikettenherstellers täglich verschiedene Aktionen und Gewinnspiele geben, die ähnlich eines Countdowns auf das große Jubiläum am 8. Oktober hinarbeiten. An diesem Tag wartet ein ganz besonderer Preis auf die Webshop-Besucher. Details folgen auf der Website (www.dortex.de) und den Profilen von DORTEX in den sozialen Netzwerken:

            Facebook: DortexTextiletiketten

            Instagram: dortex_label

            Twitter: dortex_de

            Pinterest: dortex

 

Die wichtigsten Meilensteine in der Geschichte von DORTEX

1986 – Gründung. Burkhard Dohmann gründet DORTEX in Dortmund. Der Name setzt sich zusammen aus dem Geschäftssitz in Dortmund und dem Wort Textilien.

1998 – Onlineshop. Die erste Version von DORTEX’ Webshop ist online.

2000 – Schnelle Produktion. DORTEX webt Diolen®-Namensbänder auf einem hochmodernen Dornier-Luftdüsenwebstuhl. Dieser ist so schnell, dass Aufträge bereits am gleichen Tag produziert sind.

2004 – Ausbildung. DORTEX wird Ausbildungsbetrieb: Im Jahr 2004 beginnen die ersten Auszubildenden.

2010 – DORTEX bei der CREATIVA. DORTEX ist erstmals auf der Kreativmesse CREATIVA in Dortmund vertreten.

2010 – Internationalisierung. DORTEX erweitert seinen Zielmarkt und spricht zunehmend internationale Kunden an. Dabei konzentriert man sich zunächst auf Italien und Spanien.

2011 – Satinera. 2010 launcht DORTEX sein erstes nicht gewebtes Produkt: das bedruckte Satinband Satinera.

Oktober 2011 – Pflegeetiketten. DORTEX bietet nun Textiletiketten mit mehreren eingewebten Wäschezeichen an und bringt als neues Produkt Pflegeetiketten auf den Markt.

März 2014 – DORTEX Design-Award. 2014 richtet DORTEX erstmals den DORTEX Design-Award aus und zeichnet damit Talente aus der Kreativbranche aus.

Juni 2014 – Lederlabel. Mit individuell lasergravierten Lederlabels bringt DORTEX ein neues Produkt aus ungewöhnlichem Material auf den Markt.

November 2015 – Wachstumschampion 2016. Die FOCUS Spezial-Ausgabe Dezember/Januar 2015/16 stellt in Kooperation mit Statista die „Wachstumschampions 2016“ vor. Die Rangliste zeigt die besten eigenständigen Unternehmen mit dem größten Umsatzwachstum zwischen den Jahren 2011 und 2014. Die DORTEX mbH gehört zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen in Deutschland.

Juni 2015 – Auszeichnung als eines der innovativsten Unternehmen. Am 26. Juni erhielt DORTEX als eine der innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands das Qualitätssiegel „TOP Innovator 2015“. Im Rahmen der Preisverleihung nahm die DORTEX-Geschäftsführung, Peter und Burkhard Dohmann, die Auszeichnung von Ranga Yogeshwar entgegen. 

2016 – 30-jähriges Firmen-Jubiläum. 30 Jahre nach der Gründung 1986 ist DORTEX profitabel wie nie.

2017 – DORTEX-Neubau. Das neue DORTEX-Haus in Dortmund-Bodelschwingh ist fertig. DORTEX feiert den Umzug mit seinen Freunden und Partnern bei einer Einweihungsfeier. Zeitgleich gründet DORTEX das eigenständige Unternehmen blabla.cafe.

 

Presseinformation als pdf herunterladen