DORTEX bringt individualisierbare Eventarmbänder auf den Markt

DORTEX bringt individualisierbare Eventarmbänder auf den Markt

DORTEX hat ein neues Produkt in seinen Webshop aufgenommen. Die Eventarmbänder „myVIPs“ sind die neueste Ergänzung im Portfolio des Premium-Etikettenherstellers aus Dortmund.

Ob zu Hochzeiten, Geburtstagen oder einfach nur so: Die Eventarmbänder von DORTEX sind eine passende Ergänzung für fast jede Veranstaltung. Von sofort an können Kunden ihr individuell gestaltetes Armband im Webshop von DORTEX bestellen. Eine Mindeststückzahl ist dafür nicht notwendig.

Die Personalisierung der DORTEX-Produkte ist möglich über den Online-Konfigurator. Das gilt natürlich auch für die myVIPs. Sie werden mehrfarbig bedruckt und lassen sich umfassend mit eigenen Motiven, Logos, Namen oder Sprüchen versehen. Das Produkt misst eine einheitliche Länge von 35 Zentimetern. Der überschüssige Stoff kann mithilfe einer Schere ganz leicht entfernt werden, sodass sich das Armband sehr einfach an jedes Handgelenk anpassen lässt. Die Höhe beträgt 16 Millimeter.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, fortlaufende Nummern auf die Eventbänder zu drucken. Diese bieten insbesondere bei Events mit Einlasskontrollen Vorteile, da jedem Besucher eine individuelle Nummer zugewiesen wird. Auch bei VIP-Veranstaltungen stellen die Bänder eine tolle Möglichkeit zur Personalisierung dar.

Passend zum Valentinstag am 14. Februar eignen sich myVIPs auch hervorragend als Freundschaftsbänder oder als Liebessymbol. Zwei identische oder leicht veränderte Armbänder können so eine besondere Beziehung zum Ausdruck bringen.

Dank einer neuentwickelten Kombination aus hochwertigem Satin-Band und widerstandsfähigen Verschlüssen halten die Eventarmbänder über die Dauer der Veranstaltung hinaus und sorgen auch im Nachgang für schöne Erinnerungen.

 

Presseinformation als pdf herunterladen